Live-Event

Der letzte Sonntag im Monat ist für unser "Live-Event" reserviert. Der Themenabend fällt an diesem Abend aus.

Bis zum heutigen Zeitpunkt konnten wir bereits viele einzigartige Menschen von unserem Live-Event überzeugen. Für Live-Events laden wir YouTuber, Blogger - aber auch ganz "normale" Personen ein. 

Per Live-Video erzählen uns Menschen, die einen schweren Schicksalsschlag erlebt haben, wie zum Beispiel Morbus Crohn, Darmkrebs oder auch Stoma-Träger, von ihrem Alltag. Aber auch Krankheiten, die nichts mit dem Thema Darm zutun haben, sind vertreten.

Wie läuft das Live-Event ab?

Personen, die am Live-Event teilnehmen, stellen sich per Text oder Live-Video vor. Hierbei ist zu beachten, dass ein Live-Event meist einen Zeitraum von über eine Stunde in Anspruch nimmt. Nach kurzer Vorstellung und ausführlicher "Berichterstattung" über den Gastgeber und seiner Krankheit dürfen unsere Mitglieder Fragen stellen. Fragen, auf die sie vielleicht schon lange eine Antwort suchen.

Hierbei ist allerdings zu erwähnen, dass der ausführende Gastgeber nur auf die Fragen antwortet, die für ihn oder sie in Ordnung sind.
Wir möchten damit die Privatsphäre aller Beteiligten wahren. Dafür bitten wir um euer Verständnis.